Hessen Logo Justizvollzugsanstalt Frankfurt am Main I hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Hilfe

Anmelden

Wegbeschreibung

Hauptanstalt Kleines Haus
© Copyright 2007 DATAstreet GmbH, Lum GmbH / www.hessencd.de


Größere Karte (PDF, 2,03 MB)

So erreichen Sie die Anstalt:

Öffentliche Verkehrsmittel (VGF):
Ab Frankfurt am Main Hauptbahnhof mit der U-Bahn U 5 Richtung Preungesheim bis zur Haltestelle Ronneburgstraße fahren. Überqueren Sie die Gießener Straße und Sie befinden sich in der Ronneburgstraße. Laufen Sie in der Ronneburgstraße bis zur Ecke Homburger Landstraße (an der Ecke befindet sich eine Autowerkstatt) und biegen Sie nach rechts in die Homburger Landstraße ein. Die nächste Straße, die nach links abzweigt, ist die Obere Kreuzäckerstraße. Der Eingang der Justizvollzugsanstalt befindet sich am Ende der Straße.

Anreise mit dem PKW aus Richtung Norden:
Auf der A 5 bis zum Bad Homburger Kreuz fahren und dort auf die A 661 in Richtung Frankfurt Ost/Offenbach fahren. Auf dieser Autobahn bis zur Ausfahrt Preungesheim fahren und dort nach rechts abbiegen in die Homburger Landstraße. Unter Autobahnbrücke durchfahren und nach links in den kleinen Kreisverkehr einbiegen, dann sofort wieder nach rechts auf die Homburger Landstraße einbiegen. Auf der Homburger Landstraße weiterfahren, bis an der Einmündung der Ronneburgstraße rechts eine Autowerkstatt erscheint. Sodann die nächste Straße nach links abbiegen in die Obere Kreuzäckerstraße, wo sich am Ende der Straße die Justizvollzugsanstalt befindet. Es empfiehlt sich im näheren Umfeld zu parken.

Anreise mit dem PKW aus Richtung Süden/Wiesbaden:
Fahren Sie bis zum Nordwest-Kreuz Frankfurt am Main Ausfahrt Miquelallee und dann Richtung Frankfurt am Main immer gerade aus bis Sie die Hinweisschilder in Richtung Friedberg/Bad Vilbel sehen. Folgen Sie dieser Beschilderung. Wenn Sie diesen Schildern folgen, müssen Sie nach links abbiegen.Sie erreichen dann die Friedberger Landstraße. Auf dieser Straße sehen Sie einen großen mittelalterlichen Turm, die Friedberger Warte. Hier ordnen Sie sich auf der linken Fahrspur ein und biegen direkt an diesem Turm nach links ab, dann sofort wieder nach rechts in die Homburger Landstraße. Fahren Sie auf der Homburger Landstraße über die erste große Kreuzung (Marbachweg) geradeaus hinweg, bis Sie auf der rechten Seite nach ca. 500 Metern die Mauer der Justizvollzugsanstalt direkt an der Homburger Landstraße sehen. Auf der rechten Seite sehen Sie am Ende der Mauer das Straßenschild Obere Kreuzäckerstraße. Dort biegen Sie nach rechts ein und fahren bis zum Ende der Straße. Es empfiehlt sich im näheren Umfeld zu parken.

Seitenanfang

© 2017 Justizvollzugsanstalt Frankfurt am Main I . Obere Kreuzäckerstraße 6, 60435 Frankfurt am Main